Eventkonzeption für das Ministerium für Schule und Bildung NRW

Schulleiterdienstbesprechung

Passend zum Beginn der Schulferien werfen wir einen Blick zurück auf die erste Schulleiterdienstbesprechung von 370 öffentlichen und privaten Berufskollegen aus Nordrhein-Westfalen im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland am 22. Juni 2018.

Neben der Unterstützung im konzeptionellen Bereich haben wir die gesamte Veranstaltungsorganisation samt Akkreditierung und technische Umsetzung in enger Abstimmung mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt.

Als Besonderheit bei der Veranstaltung ist die technische bzw. multimediale Umsetzung der Infostände im Foyer hervorzuheben. Ähnlich wie in einem Museum konnten die Teilnehmer an den Ständen verschiedener Verbände (z. B. Tischler NRW, DEHOGA) aus NRW mittels eines zuvor ausgegebenen Audioguides individuelle und auf die entsprechenden eigenen Ziele abgestimmte Informationen erhalten.

Im Congressaal wurde die Veranstaltung zum Thema „Digitalisierung in der Beruflichen Bildung“ durch Schulministerin Yvonne Gebauer offiziell eröffnet. Die veranstaltungstechnische Umsetzung haben wir im Saal zu den bereits vorhandenen technischen Installationen ergänzt und unterstützt.

Hervorzuheben ist die reibungslose und gute Zusammenarbeit mit dem Ministerium. Vielen Dank!

Die entsprechende Mitteilung des Ministeriums für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen gibt es auf der Internetseite des Ministeriums.